Gottesdienst in der Badi - Tele M1 «Aktuell»

Bei schönstem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich die Reformierten Kirchgemeinden Auenstein und Rupperswil in ihrer gemeinsamen Badi zum traditionellen Open-Air-Gottesdienst.

Pfrn. Nadine Karnitz predigte vor über 100 Gästen über die Sturmstillung (Mt 8) und erklärte, dass Christus für uns alle einen Raum der Stille eröffnet, in dem die Stürme unserer Zeit zum Schweigen gebracht werden und wir alle neue Hoffnung schöpfen können. Ausserdem durften wir in diesem Gottesdienst den kleinen Samuel Lüthy vor Gott bringen und ihn in unserer Mitte taufen. Hierzu stieg Pfr. Stefan Huber zusammen mit der Tauffamilie bis zu den Knien in das Kinderbecken und vollzog von Wasser umgeben die Taufe. Für die passende musikalische Umrahmung sorgten Kent und Rosi Miller mit ihrer Bluegrassmusic und beschlossen wurde diese gelungene und schöne Feier unter strahlend blauem Himmel mit einem gemütlichen Apéro.